55774 Baumholder, Im Brühl 18a, Tel. 06783 4348

Implantologie

An den Grenzen der modernen Zahnerhaltungsmöglichkeiten oder nach Unfällen lassen sich Zahnverluste leider nicht immer vermeiden, so dass geeigneter Ersatz erforderlich wird.

Die Implantologie kann hier oft unter weitestgehender Schonung der vorhandenen, gesunden Strukturen helfen.

Bei Zahnlosigkeit ist manchmal, erst durch die Implantation "künstlicher Wurzeln" komfortabler Zahnersatz realisierbar.

 

Idealerweise werden wir bei ihnen durchführen:

  • eine ausführliche Beratung und Abwägung der alternativen Möglichkeiten, die Sie immer erwarten können
  • die Implantation, in der Regel minimalinvasiv, unter örtlicher Betäubung
  • die prothetische Versorgung auf Basis der neuen Pfeiler
  • eine regelmäßige Nachsorge und Kontrolle der Versorgung zur langfristigen Sicherung der Funktion

 

Die Minimal-Invasiven-Methode der Implantation  ist in den meisten Fällen möglich.  Dabei kann besonders schonend vorgegangen werden. In Abhängigkeit von der Nutzbarkeit vorhandener Strukturen, also des tragenden Knochens, kann im Idealfall mit nur einem Eingriff eine Befestigung des vorhandenen alten Zahnersatzes oder temporäre Versorgung von Lücken realisiert werden. Auf den oft aufwendigen Knochenaufbau kann häufig verzichtet werden.

 

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie detailliertere Informationen?

Rufen Sie uns einfach an! Wir sind für Sie telefonisch während der Sprechstundenzeiten erreichbar.

Für persönliche Beratungen empfiehlt sich allerdings, die Vereinbarung eines Termins in unserer Praxis.